Deutsch
Englisch
Skyline Vienna

FAQs

Allgemeine Fragen

  • Wen frage ich was?
    Allgemeine organisatorische Fragen (Probleme bei der Prüfungsanmeldung, Termine bei Prof. Kolbitsch etc.)
    Sekretariat
    Studienrechtliche Angelegenheiten (Zulassungen, Anrechnungen etc.)Dekanat
    Inhaltliche Fragen zu Lehrveranstaltungen
    206.334 TragwerksentwurfHr. DI Kurzbauer
    206.098 Hochbaukonstruktionen VOUniversitätsassistent*innen
    206.099 Hochbaukonstruktionen UEHr. DI Karic (oder Gruppenbetreuer*in)
    206.101 Hochbaukonstruktionen 2Hr. Priv.doz. Schranz
    206.287 Erhaltung und ErneuerungFr. DI Hammerschmidt
    206.288 Hochbau 3Hr. DI Karic
    Fragen zur BibliothekHr. DI Karic

     

     

  • Wann ist jemand am Institut erreichbar?

    Das Sekretariat ist derzeit nur per E-Mail und telefonisch erreichbar. Bitte konsultieren Sie Aktuelles.

    Die Assistent*innen bieten unter dem Semester online Sprechstunden an. Hier finden Sie weitere Informationen.

    Prof. Kolbitsch bietet Termine nur nach Vereinbarung an. Bitte wenden Sie sich dafür an EmailFr. Mag. Bucher.

  • Wann sollte ich in die Sprechstunde kommen?

    Die Sprechstunde der Assistent*innen ist dazu da, konkrete Fragestellungen zu beantworten und bei fachlichen Problemen Unterstützung zu leisten. Sie Sprechstunde ist weder eine Nachhilfestunde noch dazu gedacht, durchgearbeitete Prüfungsbeispiele korrigieren zu lassen.

    Die Sprechstunde besuchen Sie am besten mehrere Wochen vor Ihrem Prüfungsantritt, nachdem Sie den Stoff erarbeitet haben, wenn trotzdem noch konkrete Fragen offen geblieben sind.

  • Wo kann ich Skripten kaufen?

    Alle Skripten des Forschungsbereichs sind im Grafischen Zentrum erhältlich.

  • Kann ich Bücher aus der Bibliothek ausleihen?

    Nein, Bücher aus unserer Bereichsbibliothek können nicht entlehnt werden. Sie können während der Sekretariatsöffnungszeiten Bücher einsehen. Es gibt die Möglichkeit zu Scannen (E-Mail, USB) oder zu Kopieren (kostenpflichtig).

Fragen zu Prüfungen

  • Wann kann ich Prüfungen einsehen?

    Termine für die Einsichtnahme werden im Einzelfall per TISS bekannt gegeben.

  • Wie werden die Ergebnisse der schriftlichen Hochbau-Prüfung bekannt gegeben?

    Studierende werden ca. 30 Tage nach dem Prüfungsantritt über ihr Ergebnis informiert. Negative Zeugnisse werden über TISS ausgestellt. Positive Ergebnisse erhalten die Studierenden persönlich per E-Mail an ihre Studierendenaddresse. Telefonisch kann keine Auskunft über Prüfungsergebnisse erteilt werden.

  • Wie lange dauert die schriftliche Hochbau-Prüfung?

    Die Prüfung dauert 5 Stunden und findet 4 mal im Semester statt; immer Donnerstags von 08:00 - 13:00 Uhr im Hörsaal 12.

  • Welche Unterlagen darf ich zur schriftlichen Hochbau-Prüfung mitnehmen?

    Skriptum Teil C, einen nicht programmierbarer Taschenrechner, Bautabellen (auch in der Lehrbuchsammlung der Bibliothek erhältlich), Stifte. Papier wird zur Verfügung gestellt.

  • Wie ist die Prüfung aus "Formale Grundlagen" gestaltet?

    Die Prüfung zur VO Formale Grundlagen des konstruktiven Ingenieurbaus 206.320 besteht ausschließlich aus offenen Fragen (kein Multiple Choice).

Fragen zur Hochbauübung

Fragen zu Abschlussarbeiten

  • Kann ich Prof. Kolbitsch als Zweitprüfer für die Diplomprüfung wählen?

    Prof. Kolbitsch steht nicht mehr als Zweitprüfer für die Diplomprüfung zur Verfügung.

  • Darf ich fremde Abbildungen und Tabellen verwenden?

    Sie dürfen Abbildungen und Tabellen nur mit schriftlicher Genehmigung des/der Urheber_in in Ihren Arbeiten verwenden. Der Verweis auf die Quelle ist nicht ausreichend. 

  • Wie zitiere ich richtig?

    Grundsätzlich ist zu beachten, dass alle Informationen, die Sie aus verschiedensten Quellen gesammelt und verwendet haben, nachvollziehbar zitiert werden. Wichtig ist dabei, dass Ihre Zitierweise konsistent ist. Leser_innen wird so ermöglicht Ihre Quellen zu überprüfen.

    Der Hinweis auf die sinngemäß wiedergegebenen Quellen erfolgt nicht mehr durch die eckige Klammer mit der Nummer aus dem Literaturverzeichnis am Ende des Absatzes ([XX]) sondern im Text mit Hinweis auf Erstautor­_in und Jahreszahl also etwa folgendermaßen: …wie schon in (Musterfrau, 2019, S. xy) dargestellt, sollte…

    Wird hingegen ein wörtliches Zitat im Text eingefügt, muss die entsprechende Passage auch durch eine entsprechende Formatierung hervorgehoben werden: …in (Musterfrau, 2019, S. xy) wird festgehalten „Eurocodes sind auf Grund der Wiener Bautechnikverordnung jedenfalls einzuhalten.“

  • Wie werden Bachelorarbeiten vergeben?

    Offene Themen werden auf unserer Website veröffentlicht. Details zum Ablauf finden Sie in dieser DateidownloadCheckliste.

  • Wie werden Diplomarbeitsthemen vergeben?

    Diplomarbeiten werden über TISS vergeben.

    Sollten Sie eine Idee für eine Diplomarbeit haben, wenden Sie sich zuerst an die Universitätsassistent_innen und klären dann mit Prof. Kolbitsch ab, ob Sie das Thema bei uns bearbeiten können.

  • Wie werden Dissertationsthemen vergeben?

    Dissertationsthemen werden mit Prof. Kolbitsch vereinbart.